pic-of-the-day-2021-01-12

mein heutiges Bild des Tages: Blick auf die Stadt Bingen und den Rhein bei Nacht – aufgenommen von der Elisenhöhe, von wo aus man einen tollen Blick über Bingen, den Rhein, Rüdesheim und das Niederwald-Denkmal hat. Das Bild ist schon etwas älteren Datums und eine Komposition aus 2 Aufnahmen.

Canon 60D | 50mm | f16 | 2:39m

pic-of-the-day-2021-01-04

mein heutiges Bild des Tages: „Wasser Marsch !“ Das Feuerlöschboot auf diesem Bild hier teilen sich die Berufsfeuerwehren der beiden Städte Wiesbaden und Mainz. Es liegt abwechselnd (im 4-Wochen Rhythmus) entweder hier im Schiersteiner Hafen in Wiesbaden oder im Zollhafen in Mainz.
Aufgenommen während eines Spaziergangs um den Schiersteiner Hafen an einem klaren, schönen Wintertag. Übrigens eine sehr schöne Flanierstrecke – bis hin in den Rheingau.

iPhone 6s | 24mm | f2.4

pic-of-the-day-2020-11-23

mein heutiges Bild des Tages: Blick auf den Industriekran am Binger Rheinufer. Oben zu sehen die Aluminium-Shilouette einer Frau mit dem Titel „Begegnung“ des Bildhauers Hubertus von der Goltz. Der Industriekran ist ein Laufkran der Firma Fries aus dem Jahre 1964.

Canon 6D | 200mm | f2.8 | 1/640 s.

 

pic-of-the-day-2020-11-21

mein heutiges Bild des Tages: Herbstlicher Blick auf den Binger Hafen. Links der Fähranleger, der einen sicher und in regelmäßigen Abständen nach Rüdesheim bringt, dahinter das neue Hotel „Papa Rhein“ und dahinter die „Burg Ehrenfels“. Wir laufen hier immer gerne entlang der Promenade, die seit der Landesgartenschau 2008 wirklich schön gestaltet wurde und sich ideal für einen schönen Spaziergang anbietet… In Lockdown-freien Phasen lässt sich hier auch überall ein gutes Glas Wein oder die Aussicht bei einem guten Essen in einem der zahlreichen Locations genießen.

Canon 6D | 70mm | f6.3 | 1/320 s.

pic-of-the-day-2020-11-18

mein heutiges Bild des Tages: Der Binger Mäuseturm. Immer wenn ich in Bingen bin und eine Kamera in den Händen halte, ist dieses Motiv -trotz bereits x-facher Ablichtung- immer wieder ein Muss. Genauso wie die Burg Ehrenfels ist der Binger Mäuseturm einer der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt am Tor des Mittelrheins. Weitere Infos zum Mäuseturm gibts in einem meiner früheren Posts u.a. hier.

Canon 6D | 165mm | f2.8 | 1/1250 s.

pic-of-the-day-2020-11-17

mein heutiges Bild des Tages: „Bilgenentöler“. Ein Bilgenentöler ist ein Schiff, welches für die Sauberkeit auf den hiesigen Flüssen verantwortlich ist. Es pumpt das ölhaltige Bilgewasser ab, bereitet es auf und bringt das gereinigte Wasser wieder in den Fluss zurück. Die Bilge ist der unterste Teil eines Schiffes, welcher direkt über dem Kiel liegt. Neben der Reinigung des ölhaltigen Wassers sammeln Bilgenentöler auch Altöl oder ölverschmutzte Abfälle ein. Das Bild entstand während eines Spaziergangs am Binger Rheinufer vor einigen Tagen an einem schönen Herbsttag.

Canon 6D | 105mm | f2.8 | 1 /1600 s.

pic-of-the-day-2020-11-09

mein heutiges Bild des Tages: Blick über den Rhein. Hier wächst er, der gute Rheingauer Riesling – auf der Rheingauer Seite unterhalb des Niederwalddenkmals. Aufgenommen während einer kleinen Wandertour Richtung Assmanshausen, bietet sich vom Rüdesheimer Roseneck ein toller Blick auf den Rhein und natürlich auch nach Bingen – hier rechts die Rochuskapelle zu sehen.

Canon 6D | 57mm | f11 | 1/250 s.

pic-of-the-day-2020-11-08

mein heutiges Bild des Tages: Blick über den Rhein. Auf der linken Seite Wiesbaden Biebrich mit dem schönen Biebricher Schloss im Vordergrund und dem angrenzenden Schlosspark. Gerade jetzt zur Herbstzeit ein tolles Farbenspiel.

DJI Mavic Air | 4,5mm | f2.8 | 1/1000 s.

pic-of-the-day-2020-11-06

mein heutiges Bild des Tages: Blick von oben auf den Ginsheimer Altrhein. Ein schönes Fleckchen zum Paddeln, SUPen, Bootfahren, Angeln oder einfach nur die Natur genießen. Eine Seilfähre verbindet das Festland mit der Nonnenaue, die sich ebenfalls für einen schönen Spaziergang anbietet.

DJI Mavic Air | 4,5mm | f2.8 | 1/340 s.

pic-of-the-day-2020-11-05

mein heutiges Bild des Tages: Mittelalterlicher Turm der Romantikburg Rheinstein in Trechtingshausen. Im 14. Jahrhundert errichtet und im 17. Jahrhundert verfallen, wurde sie durch Prinz Friedrich Wilhelm Ludwig von Preußen 1823 gekauft und wieder neu aufgebaut. Heute ist die Burg im Besitz der Familie Hecher und eine Top-Sehenswürdigkeit im Mittelrheintal.

Canon 6D | 175mm | f3.2 | 1/200 s.