pic-of-the-day-2020-11-22

mein heutiges Bild des Tages: Rheingauer Weinberge. Das Bild entstand bei einer kleinen WanderTour, die wir kürzlich von Rüdesheim nach Assmannshausen und wieder zurück gemacht haben. Zwischen den Rüdesheimer Bergen Rottland und Roseneck sind mir diese geschwungen, etappenreichen Weinbergsreihen mit diesen tollen Farben direkt aufgefallen. Es ist wirklich eine tolle Strecke mit vielen Sehenswürdigkeiten wie zB. einem tollen Blick auf Bingen, die Germania, die Burg Ehrenfels und den Binger Mäuseturm – um nur einige zu nennen. Verdursten muss der Wanderer übrigens auf dieser Strecke nicht. Auf halber Strecke gibt es einen schönen (Wein-)kühlschrank, der einem mit einem guten Tropfen Riesling oder Ähnlichem versorgt 🙂 Wenn das Wetter also wieder einmal zum Wandern einlädt – raus mit Euch !

Canon 6D | 135mm | f6.3 | 1/250 s.

pic-of-the-day-2020-11-09

mein heutiges Bild des Tages: Blick über den Rhein. Hier wächst er, der gute Rheingauer Riesling – auf der Rheingauer Seite unterhalb des Niederwalddenkmals. Aufgenommen während einer kleinen Wandertour Richtung Assmanshausen, bietet sich vom Rüdesheimer Roseneck ein toller Blick auf den Rhein und natürlich auch nach Bingen – hier rechts die Rochuskapelle zu sehen.

Canon 6D | 57mm | f11 | 1/250 s.

pic-of-the-day-2020-08-03

mein heutiges Bild des Tages: „Abtei St. Hildegard“ – ein Benediktinerinnenkloster in Eibingen bei Rüdesheim am Rhein. Die trutzige Abtei St. Hildegard im neoromanischen Baustil wurde von 1900 – 1904 erbaut und ist Teil des UNESCO-Welterbes „Oberes Mittelrheintal“. Knapp 50 Benediktinerinnen leben heute noch hier. Den Besuch des Klosters kann man mit einer schönen Wanderung durch den Rheingau verbinden, bei dem auch dieses Tagesbild entstanden ist.

DJI MavicAir | 24mm | f2.8 | 1/900 s.

pic-of-the-day-2020-02-21

mein heutiges Bild des Tages: „Burnout“ – aufgenommen habe ich das Foto während einer Stunt-Show auf der MagicBike in Rüdesheim am Rhein; einer der größten Bike-Events in Europa mit über 10.000 Besuchern jährlich.
Über Sinn oder Unsinn solcher BurnOuts kann man sicherlich streiten – aber das soll hier nicht das Thema sein. Das Motiv als solches hat mir gefallen und der starke Kontrast gibt dem Bild ein gewisses Etwas.

Die MagicBike findet in diesem Jahr übrigens vom 11.-14.06.2020 statt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall – mit oder ohne Bike. Gute musikalische Show-Acts – gibts an allen Tagen und man kann so manches ausgefallene Bike bestaunen.

Panasonic FZ-30 | 64mm | f4.5 | 1/800s.

pic of the day 2020-01-08

mein heutiges Bild des Tages: Der Niederwaldtempel. 1788 ließ Karl Maximilian Graf von Ostein einen Aussichtstempel auf dem Niederwald über Rüdesheim am Rhein errichten, denn schon damals begeisterten sich seine Gäste für den grandiosen Ausblick in den Rheingau und den Rhein. Im 2. Weltkrieg wurde er fast völlig zerstört, Anfang der 2000er neu aufgebaut und 2006 eingeweiht.

Olympus E520 |14mm | f6.3 | 1/160s

pic of the day 2019-11-24

mein heutiges Bild des Tages: Blick auf das Niederwalddenkmal, welches oberhalb der Stadt Rüdesheim auf dem Niederwald thront. Es erinnert an die Einigung Deutschlands 1871. Auf dem oberen Sockel des Denkmals steht die 12,5m hohe Germania – als Symbol für die germanischen Völker. Das gesamte Denkmal ist gut 38m hoch und wiegt stolze 75 Tonnen. 1883 wurde das 1 Million Goldmark teure Denkmal eingeweiht.

Canon 6D | 24mm | f8 | 1/160s.

pic of the day 2019-11-09

mein heutiges Bild des Tages: ein Custom Bike, dass ich während der Magic Bike (einem der größten Motorradtreffen in Europa) in Rüdesheim am Rhein aufgenommen habe.
Jährlich zieht es dort mehrere Zehntausend Besucher auf die 4-tägige Veranstaltung, denn es gibt eine Menge tolle Bikes zu bestaunen und auch das Rahmenprogramm mit vielen guten Bands & Shows ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Die nächste Magic Bike findet übrigens vom 11.06. bis 14.06.2020 statt.

Canon 6D | 25mm | f4 | 1/6s

pic of the day 2019-11-03

Mein heutiges Bild des Tages: die Burgruine Ehrenfels. Die ehemalige -um 1210 erbaute- Zollburg steht zwischen Rüdesheim am Rhein und Assmanshausen im herrlich schönen Mittelrheintal. Sie gilt als eine der meist fotografiertesten Burgen am Rhein.

Wanderer erreichen die Ruine (die leider für Besucher nicht mehr zugänglich ist) auf dem Rieslingpfad von Rüdesheim nach Assmannshausen. Eine sehr empfehlenswerte Strecke mit einer wirklich tollen Aussicht.

Canon 6D | 160mm | f11 | 1/125s