pic-of-the-day-2020-01-28

mein heutiges Bild des Tages: Die Drususbrücke in Bingen. Die im 11. Jahrhundert erbaute Steinbrücke gilt als die älteste mittelalterliche Brücke Deutschlands. Sie hat eine Gesamtlänge von 126 Metern – in einem der Brückenpfeiler ist sogar eine Kapelle eingebaut. Die Kapelle ist einmal im Jahr für die Öffentlichkeit zugänglich (dieses Jahr am 13. September – am Tag des offenen Denkmals).

Canon 60D | 10mm | f14 | 30s.

pic of the day 2020-01-22

mein  heutiges Bild des Tages : Stadtansicht Heidelberg. Im Vordergrund zu sehen ist der Kornmarkt in Altstadt, auf welchem die Kornmarkt-Madonna bzw. der Marienbrunnen zu sehen ist. Im Hintergrund das Wahrzeichen der Stadt – das Heidelberger Schloss. Es gilt als eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und war einst Residenz des Pfälzer Kurfürsten.

Canon 60D | 20mm | f8 | 1/200s.

pic of the day 2020-01-12

mein heutiges Bild des Tages: Die Burg Ehrenfels am Rhein. Sie liegt westlich von Rüdesheim am Rhein auf halber Strecke nach Assmannshausen. Eins der beliebtesten Fotomotive, welches am schönsten von Bingen aus zu fotografieren ist. In meinen Fotoarchiven ist sie etliche Male zu finden – heute mal möchte ich Sie euch in einer monochromen Variante zeigen.

Olympus E520 | 123mm | f6.3 | 1/250s

pic of the day 2020-01-10

mein heutiges Bild des Tages: die Theoder-Heuss-Brücke in Mainz. Die 1950 erbaute Rheinbrücke verbindet den (hessischen) Stadtteil von Mainz (Kastel) mit der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Ihre Gesamtlänge beträgt 475m. Ab übermorgen wird die Brücke übrigens für gut 4 Wochen wegen Reparaturarbeiten gesperrt sein.
Das Foto entstand 2009 mit einem Nokia N97. Damals ein echt cooles Top-Smartphone mit ausschiebbarer Tastatur und sagenhaften 5MP Kamera.

Nokia N97 | 54mm | f2.8 | 1/500s

pic of the day 2020-01-09

mein heutiges Bild des Tages: Winterlandschaft – aufgenommen habe ich das Bild vor einigen Jahren auf dem großen Feldberg im Taunus. Der Große Feldberg hat eine Höhe von 881 Metern und ist der höchste Berg im Taunus. Er zählt zu  den markantesten Mittelgebirgsgipfeln Deutschlands.

Panasonic FZ30 | 75mm | f5.6 | 1/320s

pic of the day 2020-01-08

mein heutiges Bild des Tages: Der Niederwaldtempel. 1788 ließ Karl Maximilian Graf von Ostein einen Aussichtstempel auf dem Niederwald über Rüdesheim am Rhein errichten, denn schon damals begeisterten sich seine Gäste für den grandiosen Ausblick in den Rheingau und den Rhein. Im 2. Weltkrieg wurde er fast völlig zerstört, Anfang der 2000er neu aufgebaut und 2006 eingeweiht.

Olympus E520 |14mm | f6.3 | 1/160s

pic of the day 2020-01-06

mein heutiges Bild des Tages: ein Baum, den ich bei einem Spaziergang hier bei uns im Ort aufgenommen habe. Einzelne Bäume sind ja immer ein gern fotografiertes Motiv – hier hat mich die Lichtstimmung fasziniert. Bis er wieder Blätter trägt dauert es leider noch eine Weile, aber immerhin werden die Tage ja schon wieder länger und bis zum Frühling ist es ja nicht mehr sooo weit.

Olympus E520 | 40mm | f5.6 | 1/250s

pic of the day 2019-12-18

mein heutiges Bild des Tages: die Alpen von oben – aufgenommen habe ich das Bild auf einem meiner Flüge nach Barcelona. Das Bild ist irgendwo zwischen den Schweizer oder französischen Alpen entstanden.
Die Alpen sind das höchste Gebirge Europas mit einer Länge von rd 1200km Länge und bis zu 250km Breite. An der Spitze der Mont Blanc mit 4810m.

Canon 60D | 100mm | f11 | 1/500s

 

pic of the day 2019-12-15

mein heutiges Bild des Tages: Sandsteinfelsen auf Mallorca. An welchem Punkt genau das Bild entstanden ist, weiß ich gar nicht mehr so genau – es dürfte irgendwo in der Ecke bei Cap Blanc, dem südlichsten Zipfel Mallorcas entstanden sein.
Beeindruckende Farben und Felsformationen – es hat mich doch sehr erstaunt, wie viele schöne Fleckchen es doch auf Mallorca gibt. Ein immer wieder lohnendes Reiseziel abseits der Hauptsaison und des Ballermanns.

Canon 6D | 40mm | f7.1 | 1/100s

pic of the day 2019-12-12

mein heutiges Bild des Tages: Blick auf das Rhein-Nahe-Eck in Bingen am Rhein in den frühen Morgenstunden. Bei Aufnahme des Bildes herrschte ziemliches Niedrigwasser und über Steine gelangte man sogar zum Mäuseturm – was nicht alltäglich ist. Licht und Farbenspiel waren so phantastisch, so dass ich unbedingt ein schönes Stimmungsbild machen musste.
Das Rhein-Nahe-Eck ist Treffpunkt für Rheinromantiker und schönster Aussichtspunkt auf das Binger Loch mit Mäuseturm (links)  und Ruine Ehrenfels (rechts). Von diesem Punkt aus beginnt das UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ -bis hin zum Deutschen Eck in Koblenz.

DJI MavicAir | 24mm | f2.8 | 1/800 s.