pic-of-the-day-2020-11-21

mein heutiges Bild des Tages: Herbstlicher Blick auf den Binger Hafen. Links der Fähranleger, der einen sicher und in regelmäßigen Abständen nach Rüdesheim bringt, dahinter das neue Hotel „Papa Rhein“ und dahinter die „Burg Ehrenfels“. Wir laufen hier immer gerne entlang der Promenade, die seit der Landesgartenschau 2008 wirklich schön gestaltet wurde und sich ideal für einen schönen Spaziergang anbietet… In Lockdown-freien Phasen lässt sich hier auch überall ein gutes Glas Wein oder die Aussicht bei einem guten Essen in einem der zahlreichen Locations genießen.

Canon 6D | 70mm | f6.3 | 1/320 s.

pic-of-the-day-2020-11-17

mein heutiges Bild des Tages: „Bilgenentöler“. Ein Bilgenentöler ist ein Schiff, welches für die Sauberkeit auf den hiesigen Flüssen verantwortlich ist. Es pumpt das ölhaltige Bilgewasser ab, bereitet es auf und bringt das gereinigte Wasser wieder in den Fluss zurück. Die Bilge ist der unterste Teil eines Schiffes, welcher direkt über dem Kiel liegt. Neben der Reinigung des ölhaltigen Wassers sammeln Bilgenentöler auch Altöl oder ölverschmutzte Abfälle ein. Das Bild entstand während eines Spaziergangs am Binger Rheinufer vor einigen Tagen an einem schönen Herbsttag.

Canon 6D | 105mm | f2.8 | 1 /1600 s.

pic-of-the-day-2020-10-06

mein heutiges Bild des Tages: „Alimon“. Ein kleines Fischerboot in der Bucht von Cali Pi auf Mallorca. Solche Motive fotografiere ich immer wieder gerne und sehne mich schon wieder nach der Insel, die sich hoffentlich bald wieder ohne Pandemie-Einschränkungen genießen lässt.

Canon 6D | 32mm | f8 | 1/160 s.

pic-of-the-day-2020-09-13

mein heutiges Bild des Tages: Bingen – das Tor zum romantischen Rhein. Im Vordergrund seht ihr die MS Bingen, die zur Flotte der Schifffahrtsgesellschaft Bingen-Rüdesheimer gehört. Mit ihren 2 Salons und gut 42m Länge bietet sie Platz für rund 200 Passagiere. Im Hintergrund -zwischen Rüdesheim und Assmanshausen gelegen- die Burgruine Ehrenfels, die um 1100 erbaut wurde.

Canon 60D | 70mm | f4.5 | 1/800 s.

pic-of-the-day-2020-08-31

mein heutiges Bild des Tages: „Sterre Marlijn“. Dieses Tankschiff habe ich im  historischen alten Hafen in Rotterdam (Oude Have) fotografiert. Dort gibt es auch zahlreiche neu restaurierte Schiffe zu sehen – ein toller Ort und lohnenswertes Ausflugsziel – mitten in einer modernen Umgebung wie zB. den bekannten Kubus-Häusern. Im Hintergrund ist das weiße Haus zu sehen – es war das erste Hochhaus der Stadt.

Canon 6D | 31mm | f8 | 1/125 s.

pic-of-the-day-2020-07-23

mein heutiges Bild des Tages: „HMS Västervik (R 136)“. Dieses schwedische Schnellboot liegt im Marinemuseum in Karlskrona vor Anker. Das Boot wurde 1974/1975 gebaut und blieb bis 1998 im Dienst. Die Västervik ist 43,6 m lang und 7,1 m breit. Mit seinen 3 Gasturbinen konnten Geschwindigkeiten bis zu 42 kn erreicht werden.
Das Foto habe ich im Marinemuseum in Karlskrona aufgenommen.

Canon 60D | 20mm | f3.5 | 1/640 s.

pic-of-the-day-2020-07-21

mein heutiges Bild des Tages: „Bugwulst“ – oder auch Wulstbug genannt. – So nennt man dieses knubbelige Ding, welches man häufiger am Bug großer Schiffe sieht. Durch den Bugwulst haben die Schiffe mehr Auftrieb bzw. tauchen nicht mehr so tief ins Wasser ein. Auch lässt sich das Schiff besser manövrieren. Jedes Schiff schiebt nämlich eine Bugwelle vor sich her, was Energie und Kraft kostet.  Durch den Bug wird das Wellenbild verschoben, was den Wasserwiderstand um bis zu 10% verringert.

Wieder mal eine Wissenslücke geschlossen 🙂
Das Bild habe ich am Hafen von Genua aufgenommen.

Canon 60D | 270mm | f8.0 | 1/500 s.

 

pic-of-the-day-2020-06-23

mein heutiges Bild des Tages: „M/S Nils Holgersson“. Die TT-Fähre fährt die Travemünde Trelleborg Fährstrecke. Sie verbindet Schweden mit Deutschland. Die Überfahrt wird bis zu 21 mal pro Woche angeboten – sie dauerte gut 8 Stunden.  Die Schwedenfähre hat 220 Kabinen und kann 700 Passagiere befördern.
Aufgenommen in Travemünde beim letzten Ostsee-Besuch.

Canon 6D | 45mm | f14 | 1/400 s.

pic-of-the-day-2020-03-02

mein heutiges Bild des Tages: „Die HMS Belfast“. Aktuell turnen wir ja gerade wieder einmal in London herum – deswegen gibts natürlich auch Bilder dieser tollen Stadt. Das britische Kriegsschiff liegt verankert auf der Themse in London und ist Bestandteil des Imperial War Museums. Das Schiff war der größte Leichte Kreuzer der Royal Navy im Zweiten Weltkrieg. Die Länge des Schiffs beträgt 187 Meter und hatte damals bis zu 850 Mann  Besatzung. 1971 wurde die HMS Belfast zu einem Museum umgebaut und kann bis heute besichtigt werden.

Panasonic FZ-30 | 46mm | f7.1 | 1/400s.