pic-of-the-day-2021-06-09

mein heutiges Bild des Tages: „Moonlight Serenade“… Die Serenade 2, das Schwesterschiff der Serenade 1 ist ein Flusskreuzfahrtschiff mit 110m Länge und 11m Breite, welches häufig durch Rhein und Mosel kreuzt. Hier am Anleger in Bingen fotografiert.

Canon 60D | 81mm | f8 | 1/640 s.

pic-of-the-day-2021-03-15

mein heutiges Bild des Tages: „Otto“.  Fotografen nehmen ihre Umwelt ja immer ein wenig intensiver wahr, da er überall Farben, Formen, Linien und Strukturen sieht, die sich bildtechnisch interessant umsetzen lassen. So sind mir hier auf meinem Tagesbild die Farben und  der rostige Look aufgefallen, die ein -aus meiner Sicht- interessantes Bild abgeben. Zum Schiff selbst kann ich nicht viel sagen…im Internet hab ich über das Motorschiff Otto nichts verwertbares finden können. Sie liegt am Rheinufer in Walluf am La-Londe Platz.

Canon 6D | 90mm | f7.1 | 1/500 s.

pic-of-the-day-2021-02-22

mein heutiges Bild des Tages: „Schiff Ahoi“. Die „Anklam“ bekam ihren Namen 1956. Sie war zuerst ein Motorfrachtschiff  mit der Bezeichnung IR 4 (Insel Riems, Schiff 4) und wurde nach Beschlagnahmung durch die Sowjet-Armee später zu einem  Fahrgastschiff des Instituts für Tierseuchen ausgebaut. Seit 2012 liegt sie im Schiersteiner Hafen in Wiesbaden.
Aufgenommen vor 2 Wochen während des Hochwassers am Rhein.

DJI Mavic Air | 4.25mm | f1.8 | 1/600 s.

pic-of-the-day-2020-11-17

mein heutiges Bild des Tages: „Bilgenentöler“. Ein Bilgenentöler ist ein Schiff, welches für die Sauberkeit auf den hiesigen Flüssen verantwortlich ist. Es pumpt das ölhaltige Bilgewasser ab, bereitet es auf und bringt das gereinigte Wasser wieder in den Fluss zurück. Die Bilge ist der unterste Teil eines Schiffes, welcher direkt über dem Kiel liegt. Neben der Reinigung des ölhaltigen Wassers sammeln Bilgenentöler auch Altöl oder ölverschmutzte Abfälle ein. Das Bild entstand während eines Spaziergangs am Binger Rheinufer vor einigen Tagen an einem schönen Herbsttag.

Canon 6D | 105mm | f2.8 | 1 /1600 s.

pic-of-the-day-2020-10-29

mein heutiges Bild des Tages: ein Containerschiff auf dem Rhein. Aufgenommen in Ingelheim. Binnen-Containerschiffe fassen i.d.R. 4-5 Lagen Container mit einer Gesamtkapazität von gut 5.500 Tonnen.
Das größte Containerschiff, die HMM Algeciras, fasst übrigens unglaubliche 23.964 20-Fuß-Standard-Container (TEU) mit 232.606 Tonnen.

Olympus E-520 | 70mm | f4.6 | 1/125 s.

 

 

pic-of-the-day-2020-09-13

mein heutiges Bild des Tages: Bingen – das Tor zum romantischen Rhein. Im Vordergrund seht ihr die MS Bingen, die zur Flotte der Schifffahrtsgesellschaft Bingen-Rüdesheimer gehört. Mit ihren 2 Salons und gut 42m Länge bietet sie Platz für rund 200 Passagiere. Im Hintergrund -zwischen Rüdesheim und Assmanshausen gelegen- die Burgruine Ehrenfels, die um 1100 erbaut wurde.

Canon 60D | 70mm | f4.5 | 1/800 s.

pic-of-the-day-2020-08-31

mein heutiges Bild des Tages: „Sterre Marlijn“. Dieses Tankschiff habe ich im  historischen alten Hafen in Rotterdam (Oude Have) fotografiert. Dort gibt es auch zahlreiche neu restaurierte Schiffe zu sehen – ein toller Ort und lohnenswertes Ausflugsziel – mitten in einer modernen Umgebung wie zB. den bekannten Kubus-Häusern. Im Hintergrund ist das weiße Haus zu sehen – es war das erste Hochhaus der Stadt.

Canon 6D | 31mm | f8 | 1/125 s.

pic-of-the-day-2020-07-26

mein heutiges Bild des Tages: Die Indian Impress – sie gehört zu den 50 größten Yachten der Welt und wurde im Jahr 2000 ursprünglich für die Königsfamilie in Katar gebaut und gehörte zuletzt einem indischen Politiker / Unternehmer.
Die Yacht hat eine Länge von 95m und eine Breite von 15m. Die Megayacht habe ich im Hafen von Valetta / Malta fotografiert.

Canon 60D | 85mm | f5.6 | 1/1000 s.

pic-of-the-day-2020-07-23

mein heutiges Bild des Tages: „HMS Västervik (R 136)“. Dieses schwedische Schnellboot liegt im Marinemuseum in Karlskrona vor Anker. Das Boot wurde 1974/1975 gebaut und blieb bis 1998 im Dienst. Die Västervik ist 43,6 m lang und 7,1 m breit. Mit seinen 3 Gasturbinen konnten Geschwindigkeiten bis zu 42 kn erreicht werden.
Das Foto habe ich im Marinemuseum in Karlskrona aufgenommen.

Canon 60D | 20mm | f3.5 | 1/640 s.

pic-of-the-day-2020-07-21

mein heutiges Bild des Tages: „Bugwulst“ – oder auch Wulstbug genannt. – So nennt man dieses knubbelige Ding, welches man häufiger am Bug großer Schiffe sieht. Durch den Bugwulst haben die Schiffe mehr Auftrieb bzw. tauchen nicht mehr so tief ins Wasser ein. Auch lässt sich das Schiff besser manövrieren. Jedes Schiff schiebt nämlich eine Bugwelle vor sich her, was Energie und Kraft kostet.  Durch den Bug wird das Wellenbild verschoben, was den Wasserwiderstand um bis zu 10% verringert.

Wieder mal eine Wissenslücke geschlossen 🙂
Das Bild habe ich am Hafen von Genua aufgenommen.

Canon 60D | 270mm | f8.0 | 1/500 s.