pic-of-the-day-2020-03-27

mein heutiges Bild des Tages: „under the rainbow“ Das Bild zeigt die Millennium Bridge, eine im Jahr 2000 eröffnete Fussgängerbrücke in London. Die von Norman Foster entworfene Hängebrücke führt über die Themse vom Tate Modern Museum zur St. Pauls Cathedral.
Aufgenommen während unseres letzten Kurzurlaubes in London Anfang März diesen Jahres.

Huawei P30 | 3,95mm | f1.8 | 1.2200 s

pic-of-the-day-2020-03-04

mein heutiges Bild des Tages: Die Tower Bridge. Heute letzter Tag in London und daher auch wieder ein Tagesfoto von mir aus der britischen  Hauptstadt. Es zeigt die Tower Bridge – das Wahrzeichen der englischen Metropole. Die Brücke wurde 1894 erbaut und besteht aus zwei 65m hohen Türmen (daher der Name), sowie einem oberen und einem unteren Brückenteil. Der untere Teil lässt sich für größere Schiffe hochklappen, auf dem oben Teil ein Museum. Ein kleines Stück des oberen Brückenweges ist übrigens am Boden verglast (allerdings nur ein Streifen in der Mitte), so dass – nicht schwindelfreie Menschen – auch daran vorbeigehen können. Von hier aus hat man natürlich einen tollen Blick auf die Stadt.

Panasonic FZ-30 | 8,6mm | f5.6 | 1/200s.

pic-of-the-day-2020-03-03

mein heutiges Bild des Tages: „Changing of the Guard““die königliche Gardekapelle beim Wachwechsel am Buckingham Palace in London. Täglich, bzw. alle 2 Tage (abhängig von der Jahreszeit) findet pünktlich um 11 Uhr die königliche Zeremonie der Wachablösung statt – sie dauert 30 min.  und ist einer der Hauptsehenswürdigkeiten Londons. Die Ablösung wird durch die Klänge einer Gardekapelle begleitet, die hier auf meinem Foto zu sehen sind.
Übrigens: Wenn die Queen im Buckingham Palast verweilt, wird dies durch die Flagge auf dem Dachgiebel angezeigt. Dann ist auch die Anzahl der Wachen (Guards) entsprechend größer.

Panasonic FZ-30 | 41mm | f5.6 | 1/125s.

pic-of-the-day-2020-03-02

mein heutiges Bild des Tages: „Die HMS Belfast“. Aktuell turnen wir ja gerade wieder einmal in London herum – deswegen gibts natürlich auch Bilder dieser tollen Stadt. Das britische Kriegsschiff liegt verankert auf der Themse in London und ist Bestandteil des Imperial War Museums. Das Schiff war der größte Leichte Kreuzer der Royal Navy im Zweiten Weltkrieg. Die Länge des Schiffs beträgt 187 Meter und hatte damals bis zu 850 Mann  Besatzung. 1971 wurde die HMS Belfast zu einem Museum umgebaut und kann bis heute besichtigt werden.

Panasonic FZ-30 | 46mm | f7.1 | 1/400s.

pic-of-the-day-2020-02-25

mein heutiges Bild des Tages: „20 Fenchurch Street“. Das Hochhaus in der Londoner Innenstadt wird wegen seiner besonderen Form umgangssprachlich auch als „Walkie-Talkie“ bezeichnet. Ob modern oder hässlich – Geschmäcker sind verschieden…außergewöhnlich ist die Form auf jeden Fall. Im obersten Stock des 160m hohen Gebäudes befindet sich London’s „Highest Public Garden“ der „SkyGarden“ -eine begrünte Aussichtsplattform mit Restaurant & RoofTop-Bar. Nächste Woche werden wir London und auch  den SkyGarden mal besuchen… kostenlose Tickets hierfür gibts auf der Homepage vom SkyGarden…falls ihr also mal nach London fahrt, solltet ihr Euch rechtzeitig vorher entsprechende Tickets reservieren.

Canon 6D | 85mm | f16 | 1/1250s.

pic-of-the-day-2020-02-20

Mein heutiges Bild des Tages: Der „Scoop“ in London. Aufgenommen bei einem meiner vielen Kurztrips in diese tolle Stadt. In 2 Wochen gehts wieder dorthin und sicherlich komm ich auch dann wieder mit ein paar schönen Eindrücken und Fotos zurück 🙂
Der Scoop ist ein OpenAir Amphitheater im Freien, gelegen an der Südseite der Themse in der Nähe der Tower Bridge in London direkt neben dem Rathaus. Im Sommer werden dort oft Filme, MusicActs und ähnliches gezeigt. Im Hintergrund zu sehen: „The Shard“, einer der höchsten Wolkenkratzer Europas.

Canon 6D | 31mm | f14 | 1/400s.

 

pic-of-the-day-2020-02-11

mein heutiges Bild des Tages: der Piccadilly Circus in London. Er ist einer der meistbesuchtesten Plätze Londons (im Stadtteil West End gelegen) und verbindet die Strassen Regent Street, Shaftesbury Avenue, Coventry Street und die Piccadilly miteinander. Circus deswegen, weil es sich um einen runden Platz handelt. Gebaut wurde der Platz im Jahr 1819. Der Piccadilly Circus ist quasi das Pendant zu New Yorker Time Square und dient als Ausgangspunkt zu ausgedehnten Shopping-Touren, da sich viele bekannte Läden in unmittelbarer Umgebung befinden.

Panasonic FZ-30 | 74mm | f.5.6 | 1/60s.

 

pic-of-the-day-2020-02-10

mein heutiges Bild des Tages: Detailaufnahme des London Eye / Millennium Wheels. Mit 135m das höchste Riesenrad in Europa. Es hat 32 Gondeln, wovon in jede bis zu 28 Personen passen. Mit rund 32 Euro sicherlich kein Schnäppchenpreis, garantiert jedoch einen tollen Ausblick auf die Stadt.

Sony DSC-W12 | 79mm | f5.6 | 1/320s

pic of the day 2019-12-14

mein heutiges Bild des Tages: ein Grauhörnchen – aufgenommen im Londoner Hyde Park. Man begegnet ihnen dort überall. Die Tiere sind dort sehr zutraulich und fressen einem sogar aus der Hand. Sie sind etwas größer  als die hier bekannten roten Eichhörnchen und kommen ursprünglich aus Nordamerika. Die Grauhörnchen halten keinen Winterschlaf und sind daher auch im Winter in den Parks anzutreffen.

Canon 6D | 200mm | f4 | 1/200 s.