pic-of-the-day-2021-03-23

mein heutiges Bild des Tages: „London Skyline“ Vor gut einem Jahr (vor dem 1. Lockdown, als Corona noch so ziemlich in den Anfängen stand) waren wir nochmal für einige Tage in London…Ach, man vermisst solche Städtereisen doch schon sehr… Gerade London oder auch Barcelona sind einem doch irgendwie ans Herz gewachsen und stehen auf der jährlichen Favoritenliste immer ganz oben…naja..hoffentlich im nächsten Jahr mal wieder. In London beeindruckt mich immer wieder die vielfältige Architektur – wie man hier im Bild ganz gut sehen kann. Von Mittelalterlichen Gebäuden über georgianische und viktorianische Häuser,  bis hin zu ganz modernen Wolkenkratzern – alles vertreten. Einfach eine faszinierende Stadt.

iPhone 11 | 26mm | f1.8 | 1/3400 s.

pic-of-the-day-2020-08-17

mein heutiges Bild des Tages: „Lichter der Großstadt“. Wenn man in London ist, sollte man unbedingt hierhin – zum Sky Garden im „Walkie-Talkie“-Tower . Hier bekommt ihr wohl einen der spektakulärsten Blicke auf die Hauptstadt-Metropole – und das sogar noch völlig kostenlos. Lediglich eine Vorab-Reservierung (am besten online)  ist erforderlich. Im obersten Stock des außergewöhnlichen Wolkenkratzers gibt es ein Restaurant und eine 360 Grad-Panorama-Sicht – in Richtung Themse auch mit einer Außenplatform. Viele Pflanzen machen es zum höchsten Garten Londons.

Kurz vor der Corona-Krise hatten wir im März nochmal das Vergnügen, bei schönster Abendsonne, diesen tollen Ort genießen zu dürfen. Mein heutiges Tagesbild zeigt den Innenbereich – links das Restaurant und mittig die Lichter der Großstadt.

iPhone 11 | 4,25mm | f1.8 | 1/8 s.

pic-of-the-day-2020-03-04

mein heutiges Bild des Tages: Die Tower Bridge. Heute letzter Tag in London und daher auch wieder ein Tagesfoto von mir aus der britischen  Hauptstadt. Es zeigt die Tower Bridge – das Wahrzeichen der englischen Metropole. Die Brücke wurde 1894 erbaut und besteht aus zwei 65m hohen Türmen (daher der Name), sowie einem oberen und einem unteren Brückenteil. Der untere Teil lässt sich für größere Schiffe hochklappen, auf dem oben Teil ein Museum. Ein kleines Stück des oberen Brückenweges ist übrigens am Boden verglast (allerdings nur ein Streifen in der Mitte), so dass – nicht schwindelfreie Menschen – auch daran vorbeigehen können. Von hier aus hat man natürlich einen tollen Blick auf die Stadt.

Panasonic FZ-30 | 8,6mm | f5.6 | 1/200s.