pic-of-the-day-2020-06-12

mein heutiges Bild des Tages: „Odonata“ – zu deutsch: Libelle. Libellen sind  -entgegengesetzt der landläufigen Meinung- für den Menschen völlig harmlos, stechen nicht und sind auch nicht giftig. Es gibt über 6300 verschiedene Arten (wovon einige sogar rückwärts fliegen können!); in Mitteleuropa sind davon rund 85 Arten vertreten. Libellen können ihre Flügel unabhängig von einander bewegen, was spektakuläre Flugmanöver erlaubt.
Dieses schöne Exemplar hab ich bei uns am See in Uhlerborn fotografiert.

Canon 60D | 200mm | f10 | 1/250 s.

pic-of-the-day-2020-06-11

Mein heutiges Bild des Tages: „Im Namen der Rose“ … so der Filmklassiker mit Sean Connery aus den 80er Jahren. Gedreht wurde unter anderem hier, im Dormitorium (Schlafsaal der Mönche) des Kloster Eberbach. Das Eberbacher Mönchsdormitorium ist 72m lang und wurde im 13. / 14. Jahrhundert erbaut.

Canon 60D | 18mm | f8 | 15s.

 

pic-of-the-day-2020-06-10

mein heutiges Bild des Tages: „Aromas“. Mein heutiges Tagesbild zeigt die malerische Fassade des Cafés Aromas in Valldemossa / Mallorca. Dieses romantische Café ist ein Treffpunkt für Genießer, in welchem neben Kuchen und Gebäck rund 40 verschiedene Trinkschokoladen sowie 50 Teesorten angeboten werden.

Canon 6D | 24mm |  f7.1 | 1/125 s.

Klettersteig Boppard

Hier mal ein Video von unserer Lieblings-Wanderstrecke, dem Klettersteig in Boppard. Ein traumhafter Blick auf die Rheinschleife, tolle Kletterpassagen, eine überschaubare Streckenlänge und schöne Einkehrmöglichkeiten mit überragendem Blick auf unser schönes Mittelrheintal. Was will man mehr ?

Lasst euch ein wenig inspirieren …

pic-of-the-day-2020-06-09

Mein heutiges Bild des Tages: „Tassilo-Prozess“. Der Vetter Karls des Großen, Tassilo III. wurde wegen Heeresflucht angeklagt und in der Kaiserpfalz zum Tode verurteilt bzw. anschließend zur Klosterhaft begnadigt. Die Skulpturen stehen für den geführten Prozess im Jahr 788 und befinden sich in der Nähe des Rheinufers in Ingelheim.

Canon 6D | 28mm | f9 | 1/400 s.

 

 

pic-of-the-day-2020-06-08

mein heutiges Bild des Tages: „Die Wasserträgerin“ am Gesundheitsbrunnen in Ingelheim am Rhein. Früher wurden hier die Bewohner des Saalgebietes versorgt, die nicht über einen eigenen Brunnen verfügten. Die unscheinbare Wasserstelle wurde durch diese lebensgroße Sandsteinskulptur verschönert.

Canon 6D | 120mm | f4 | 1/500 s.

pic-of-the-day-2020-06-06

mein heutiges Bild des Tages: „bisch de bruche“. Die elsässische Stadt Colmar bietet einen Vielzahl von Fachwerkhäusern, kleinen Geschäften und einem tollen Flair, dem man sich nur schwer entziehen kann. Mein heutiges Bild des Tages zeigt eines dieser schönen Fachwerkläden, nämlich das Süßwarengeschäft „bisch de bruche“. Hier sind „tous nos produits sont fait maison“ -also hausgemachte Spezialitäten- wie z.B. Nougat Tradition.

Canon 6D | 48mm |  f7.1 | 1/125 s.

pic-of-the-day-2020-06-05

mein heutiges Bild des Tages:  Blick auf die Burg Eltz. Die prachtvolle – im Eltztal liegende – Höhenburg stammt aus dem 12. Jahrhundert und zählt zu den schönsten Burganlagen Deutschlands. Die Burg befindet sich zwischen Mosel, Eifel & Maifeld. Sie wurde über die Jahrhunderte nie erobert oder zerstört und wurde zum geschützten Kulturgut erklärt. Zwischen 1961 und 1995 zierte Burg Eltz übrigens die Rückseite des 500-DM-Geldscheins und auch auf einer Briefmarke wurde sie schon verewigt. Zwischen April und November gibt es tägliche Führungen, die neben einer umfangreichen Waffensammlung auch eine Schatzkammer mit rund 500 Ausstellungsstücken zeigt.

Canon 6D | 70mm | f5 | 1/200 s.

pic-of-the-day-2020-06-04

mein heutiges Bild des Tages: Blick auf den alten Hafen in Wismar, die Poehler Kogge und den Thormann Speicher.
Wismar ist die zweitgrößte Hafenstadt Mecklenburg-Vorpommerns und eine UNESCO-Welterbe-Stadt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und aufwändig restaurierte historische Gebäude machen die Stadt neben dem alten Hafen zu einem besonders lohnenswerten Ausflugsziel.

Canon 6D | 105mm | f8 | 1|200s.